Presseportal
Meldungsübersicht

Mehr Chancen für Europa mit Erasmus+

NEU 08.05.2018 | Pressemeldungen

Die vierte Erasmus+ Jahrestagung zog eine Zwischenbilanz über das laufende EU-Programm und gab einen Ausblick auf das neue Programm.

OeAD präsentiert den ersten Mobilitätsradar Bildung

NEU 07.05.2018 | Pressemeldungen
Internationale Erfahrung ist ein Turbo für die Karriere. Der „Mobilitätsradar Bildung“ des Österreichischen Austauschdienstes zeigt, wohin es die Österreicher/innen zieht und für wen wir interessant sind.

OeAD-Zotti: Mehr Geld für Erasmus+ bedeutet mehr Chancen für Europa

NEU 02.05.2018 | Pressemeldungen
OeAD-Chef begrüßt den Vorschlag der EU-Kommission, die Mittel für das Erasmus-Programm ab 2021 zu verdoppeln.

Citizen Science Award 2018: Alle können mitforschen!

NEU 18.04.2018 | Pressemeldungen
Das BMBWF lädt interessierte Personen und vor allem Schülerinnen und Schüler zum Mitmachen bei sechs Forschungsprojekten ein.

Zukunftschancen durch Internationalisierung und Bildungsmobilität

NEU 22.03.2018 | Pressemeldungen
Burgenland auf Top-Position im Bildungsaustausch – Starker Akteur in Mittel-, Ost- und Südosteuropa

praxis@oead-events: OeAD kooperiert mit Vienna Business School Hamerlingplatz

NEU 12.03.2018 | Pressemeldungen
Die Mobilitätsagentur OeAD-GmbH bietet Schülerinnen und Schülern einer HAK in Wien die Möglichkeit, wertvolle Berufserfahrung zu sammeln.
Weitere Meldungen laden

Top Meldungen

OeAD präsentiert den ersten Mobilitätsradar Bildung
      
Internationale Erfahrung ist ein Turbo für die Karriere. Der „Mobilitätsradar Bildung“ des Österreichischen Austauschdienstes zeigt, wohin es die Österreicher/innen zieht und für wen wir interessant sind.

OeAD-Zotti: Mehr Geld für Erasmus+ bedeutet mehr Chancen für Europa
      
OeAD-Chef begrüßt den Vorschlag der EU-Kommission, die Mittel für das Erasmus-Programm ab 2021 zu verdoppeln.

Citizen Science Award 2018: Alle können mitforschen!
      
Das BMBWF lädt interessierte Personen und vor allem Schülerinnen und Schüler zum Mitmachen bei sechs Forschungsprojekten ein.