Meldung vom 22.08.2019

OeAD vernetzt österreichische Forschung mit chinesischen High Potentials

Zu dieser Meldung gibt es: 1 Bild
Am 21. August 2019 lud OeAD-Chef Jakob Calice rund 20 chinesische Stipendiat/innen des Europäischen Forums Alpbach zu einer Diskussionsrunde mit der österreichischen Wirtschaft. Im Fokus standen die Angebote des OeAD für Studium und Praktikum in Österreich und die Bedarfe der heimischen Unternehmen.

Zur APA-Fotogalerie
Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

Vertreter/innen der österreichischen Wirtschaft treffen auf chinesische High Potentials
902 x 601

Kontakt

Mag. Ursula Hilmar
Strategische Kommunikation, Public Relations, Analyse
 
Ebendorferstraße 7
1010 Wien
 
W www.oead.at
 

Vertreter/innen der österreichischen Wirtschaft treffen auf chinesische High Potentials
(. jpg )

Maße Größe
Original 902 x 601 173,9 KB
Small 600 x 400 67,1 KB
Custom x